Baby & Schwangerschaft · Babyprodukte · Beauty · Feine Onlineshops · Geschenktips · Goldenglow Naturkosmetik · Naturkosmetik · Weihnachten · Winter

Weihnachtsgeschenktip No. 4: Luxuspflege mit GOLDENGLOW Naturkosmetik*

Das Auge isst ja bekanntlich mit und ich steh ja schon ein bisschen sehr drauf, wenn meine Greenbeautyprodukte (Es ist passiert! Ich habe ein Wortmix aus Deutsch und Englisch! Auf meinem Blog! Da gehen sie dahin, meine Ansprüche!) nicht nur so natürlich sind, dass ich sie im Notfall essen könnte sondern auch im Badezimmerschrank einfach schick aussehen.

GOLDENGLOW Naturkosmetik versteht mich. 🙂 Und erst Recht die Bedürfnisse von arg strapazierter und trockener Haut, die extrem beansprucht wird. Babybäuche zum Beispiel und raue Winterhaut.

Mal ganz abgesehen davon, dass sie meiner Vorliebe für Naturkosmetik, ordentliche Zertifizierungen und Made in Germany sehr entgegen kommen, ist das Packaging ein Traum.

20171213_1858471867482096.jpg
So waren die Produkte verpackt. Der Glitzerkram ist von mir zwecks Aufmerksamkeitserheischung 😉

Nicht nur optisch sondern auch vom Umweltgedanken her und beweißt, dass sich eine luxuriöse und recycelbare Umverpackung nicht ausschließen. Das Glas ist aus Violetglas und damit 100% recyclebar bzw. wiederverwendbar. Plastik habe ich bei der Verpackung nicht gefunden. Hätte meine Laune auch gesenkt.

GOLDENGLOW Naturkosmetik kommt aus Hessen (da kommt auch mein Mann her, logisch, dass es da noch mehr Schätze gibt) und wurde von Sarah ins Leben gerufen, die sich voll und ganz den zwei großen N´s verschrieben hat: Natürlichkeit und Nachhaltigkeit. Die Manufaktur ist ein richtig schöner Familienbetrieb, der  nicht nur mit viel Leidenschaft sondern auch fundiertem Fachwissen den Naturkosmetikmarkt ergänzt. Es ist gut, wenn die eigene Schwester Chemikerin ist. Ihr findet GOLDENGLOW auf Instagram und Facebook.

Die Produktpalette deckt Gesicht, Haare und Körper ab und glücklicherweise ist Sarah Mama geworden denn dadurch gibt es auch die „Mama und Baby“ Linie, die ursprünglich  für sie in ihrer Schwangerschaft entwickelt wurde. ❤

Ich weiß ja, dass ich mich eigentlich morgens und abends eincremen müsste, vor allem die Gebiete, die am meisten wachsen, also Bauch, Busen, Hüfte, Oberschenkel….ach….eigentlich mein gesamter Körper! Das nervt mich aber und abends wird Krümelchens Übergangswohnung intensivst gestreichelt und wir spielen das lustige „Mama-Fangen-Spiel“-(Ich streichle links am Bauch, er springt dahin, ich streichle rechts, er kickt gegen die Zimmerdecke <3) aber auf Eincremen habe ich wenig Lust. Ist auch nicht schlimm, denn die Kombi von zwei Produkten aus der „Mama&Baby“ Reihe reicht bei mir für den ganzen Tag.

Übrigens ohne eine Fettschicht auf der Haut zu hinterlassen.

Body Care Oil – Lemon & Orange

20171129_1141401217081512.jpg
Body Care Oil Lemon & Orange von GOLDENGLOW Naturkosmetik

20171210560949219273960612.jpgDas klingt jetzt total komisch, aber guckt euch bitte diese große wunderschöne Pipette an. Ich war sofort verliebt, da das Öl damit nicht nur durch den Inhalt und die Umverpackung hochwertig ist sondern sogar beim Auftragen. Und ich muss nicht fünftausend mal nachpressen um die richtige Portionsmenge rauszuholen.

Geruch: Eigentlich stört es mich kein bisschen, wenn Naturkosmetik sehr neutral riecht. Allerdings liebe ich diesen frischen Geruch nach Zitrone und Orange, der nicht gleich verfliegt. Und beim Verschenken ist es auch schöner, wenn man direkt was Gutes riecht, gelle?

Inhaltsstoffe: Naturreines Mandel-, Jojoba- und Sheaöl aus kontrolliert biologischem Anbau und natürliches Bio-Orangenöl und Bio-Zitrusöl. Viel wichtiger ist aber was NICHT drin ist: Farb-, Konservierungs- und synthetische Duftstoffe.

Anwendung: Bei großer Faulheit nutze ich es schon unter der Dusche und trage es auf meine feuchte Haut auf. Danach tupfe ich mich vorsichtig trocken (schnell geht eh nicht mehr) und kann mich kurz danach auch anziehen ohne das meine Kleidung ölgetränkt ist. Gutes Öl halt. Ich finde ja, dass qualitatv schlechtes Öl auf der Haut bleibt anstatt in der Haut zu wirken. Meistens mache ich es so, dass ich das Öl auf meiner trockenen Haut, besonders am Kugelbauch, Busen und Hüfte sanft auftrage. Dann ist meine Haut schön geschmeidig und ich nutze noch die Sheabutter als Ergänzung.

Ergebnis: Traumhaft. Ich habe es bis jetzt geschafft meine Haut durchgängig geschmeidig zu halten, der einzige Moment wenn meine Haut juckt, ist wenn mein Bauch wächst und da hilft kein Öl und keine Creme der Welt. Der Geruch hält lange an und in der Kombi mit der Sheabutter hat der Geruch vom Öl den längeren Atem. Kurz: Kein Kleben, Schmieren, dafür schöne glatte Haut mit einem herrlich frischen Duft. Den ich übrigens gerne schon zu Beginn meiner Schwangerschaft gehabt hätte, gerade der Zitrusduft war einer der wenigen Gerüche die ich ertrage habe und mir sogar gut getan haben. 🙂

Größe/ Preis: 50 ml | Preis: 18,89 

Shoplink zum Body Care Oil – Lemon & Orange

BODY CARE – SHEA & KUKUINUSS

201712101026070285760102392.jpg
„Body Care Shea & Kukuinuss“ von GOLDENGLOW Naturkosmetik

Sheabutter ist eh eine der besten Pflegeprodukte, die es für mich in der großen weiten Welt gibt. Allerdings nur, wenn es gute Sheabutter ist und das merkt ihr daran, dass sie kein bisschen ranzig riecht sondern ganz simpel nach Shea (und den weiteren Inhaltsstoffen ggf.)

Geruch: Nun ist der Geruch von reiner Sheabutter nicht für jeden was, die „Body Care – Shea & Kukuinuss“ vielleicht schon eher, denn bei ihr dominiert die Kakaobutter. ❤

Inhaltsstoffe: Naturreine Sheabutter, Kakaobutter und Kukuinussöl (gehört zu den Holzölen und wird aus dem Lichtnussbaum gewonnen. Kukuinussöl wird eine feuchtigkeitsregulierende (wichtig) und hautstraffende (besonders wichtig!) Wirkung zugeschrieben. Da es auch das Bindegewebe stärken soll ist es nicht nur zum vorbeugen von Schwangerschaftsstreifen ideal.) Auch hier ist Bio-Orangenöl und Bio-Zitronenöl drin, was vom Geruch für mich nicht durchkommt, die Kombi mit der Sheabutter etc. sorgt allerdings dafür, dass die Feuchtigkeit IN die Haut rein und nicht verloren geht. Und selbstverständlich: absolut keine Giftstoffe, Parabene oder sonst irgendein Firlefanz.

Anwendung: Nach dem Öl nehme ich eine walnussgroße Menge, verreibe es zwischen meinen Patschehändchen bis die Butter geschmolzen ist und gebe es dann auf meinen Kugelbuch, Busen, Hüfte und Oberschenkel (oder wie die Dinger heißen, die sich in der Schwangerschaft mit Wasser vollsaugen…). Sanft verreiben, Krümelchen streicheln, der dabei immer, immer einpennt (Ich glaub das liegt am Wasserstrahl von der Dusche. Der kleine Boxer ist die ganze Nacht wach, aber unter der Dusche und im Auto pennt er ein ❤ Leider sehr süß). Nach ca. 5 Minuten kann ich in meine Klamotten.

Ergebnis: Die dreier Kombi Sheabutter, Kakaobutter und Kukuinussöl ist grandios. Vor allem, da es nicht auf der Haut draufbleibt, was ich daran merke, dass ich nicht gleich nach der Dusche vor trockener Haut ausraste. Da die Butter auch hautstraffend wirkt, nehme ich es definitiv auch nach der Schwangerschaft, bis ich , nunja, wieder hergestellt bin. Und ToiToiToi, bis jetzt habe ich null Schwangerschaftsstreifen auch wenn es sicherlich genetisch bedingt ist, bin ich mir schon sicher, dass meine Haut so trocken wie sie immer war (und auch ohne regelmässige Pflege durch die Hormone #danke auch ist)  schon längst gerissen wäre, wenn ich nicht wirklich gute, hochwertige Produkte nehmen würde.

Größe/ Preis:  40 Gramm / 19,89 

Shoplink zur „Body Care – Shea & Kukuinuss“

Und nun, das kleine Weihnachtsspecial in Form eines 20% Prozentgutscheins auf das gesamte Sortiment. Der Gutscheincode ist gültig bis zum 31.01.2018. Einfach beim Bestellvorgang „Nitasglow“ in das entsprechende Feld eingeben et voila. Shoplink*

Alles Liebe

Eure Nita

 

*Der Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit „GOLDENGLOW Naturkosmetik“ und beinhaltet daher eine Form Werbung. Der Bericht spiegelt dennoch meine subjektive und unbestochene Meinung wider. Der Gutscheincode und die Links sind wie immer keine Affiliatelinks. Wenn ihr dort kauft, unterstützt ihr eure Haut und einen kleinen, liebevoll aufgebauten Familienbetrieb, der Produkte in Eigenregie herstellt, testet und entwickelt.

3 Kommentare zu „Weihnachtsgeschenktip No. 4: Luxuspflege mit GOLDENGLOW Naturkosmetik*

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s