Beauty · Feine Onlineshops · Frühling · Gesichtspflege · Hautpflege · Lieblingsprodukte · Make-up · natürliche Pflege · Naturkosmetik · Sommer · Sonnenschutz

Sommermake-up – Liquid Minerals & Pressed Powder von Jane Iredale <3

Vor ungefähr 5 Jahren bin ich das erste Mal mit den Mineralpudern von Jane Iredale in Berührung bekommen und bin sehr schnell ein sehr treuer Fan geworden. Kurz: Naturkosmetik, beste Finish überhaupt, wertvollste Inhaltsstoffe, pflegende, hautverschönernde Kosmetik. Bisschen mehr Infos findet ihr hier und hier. #yesIamobsessed 😀

Im Sommer mag ich leichteres Make-up, was nicht heisst, dass ich dezent rumlaufen will. Nee. Meine Augen sollen „plopp“ machen und ohne Lippenstift geht gar nichts. 🙂

Ich will also eine Deckkraft, die ich nicht merke, pflegende Inhaltsstoffe und langen Halt, bitte auch bei 30 Grad.

Challenge accepted!

Liquid Minerals by Jane Iredale

Ich habe lange im Sommer nur das Mineralpuder von Jane genommen, meistens mit dem Primer von ihr, manchmal auch ohne, manchmal noch die BB-Creme drunter und war ziemlich sehr doll zufrieden. Bin ich auch immer noch, habe meine Routine allerdings ein wenig modifiziert mit den Liquid Minerals* von ihr 🙂

20170523303516720

Die Perlen, die ihr im Pumpzerstäuber seht sind Liposome, die wiederum weitere Liposome einschließen. Eingehüllt sind sie in Meeresalgenlipiden. Dadurch wird verhindert, dass die Inhaltsstoffe zerfallen und die Nährstoffe werden wie bei einem Depot immer schön zeitversetzt verteilt.

Ich könnte jetzt noch viel und lange schreiben, was alles Feines drin ist, dann sind wir noch morgen beschäftigt, daher anbei der Link mit weiteren Infos wo ihr es bekommt und was es noch so kann: Zeitwunder – Liquid Minerals

Ich gebe euch mal ein kleines Zitat wieder, dass die Eigenschaften nicht besser beschreiben könnte:

Liquid Minerals sind für alle Hauttypen geeignet. Sie reduzieren feine Linien und Fältchen, verkleinern Poren, glätten den Grundton der Haut und haften so gut, dass fast nichts abfärbt.

Das kann ich ausnahmslos bestätigen auch wenn ich Jane lange liebe und möglicherweise einen etwas verklärten Blick habe. Mein kritischer Blick in den Spiegel ist schon sehr ernst zu nehmen 😉

Kurz: Das Liquid polstert auf, übertüncht meine ersten Fältchen ohne zu zerlaufen, gibt eine zarte Deckkraft und es beruhigt immens. Ich habe leider Sonnenallergie (meine Leidensgeschichte ist hier) und hatte vor kurzem wohl eine Stelle am Arm beim Eincremen übersehen und bekam meine Pusteln. Ich  habe einfach mal testweise das Liquid raufgemacht. Das ist ja wohl Einsatz! Alles für den Dackel, alles für den Club! 😉  Natürlich war nicht alles in 3,5 Sekunden gut aber siehe da, der Juckreiz wurde besser als wenn ich nichts machen würde und  meine Haut beruhigte sich mehr. Geiles Zeug. ❤

20170527821796198

Links seht ihr ein Pumpstoß. Für mein Gesicht reichen 1,5 bis zwei Pumps aus.

Und hier ⇓ habe ich rechts die Hälfte veteilt. Da ich im Gesicht allgemein dunkler bin, passt die Farbe natürlich nicht zum Arm 😉

201705271821045462

In dem Liquid ist leider kein Sonnenschutz und auch wenn ich eh Sonnencreme auftrage und das Liquid durchaus mattiert mache ich immer ein bisschen von meinem Puder mit LSF drüber. 🙂

Pressed Powders

Ihr werdet es nicht glauben aber es ist natürlich…von Jane 😀

201705231348298816Meins ist fast ein Jahr alt, sieht dementsprechend auch ziemlich ausgeschlabbert aus, es ist nunmal im Dauergebrauch. Hübscheres Bild, mit vielen Details und wo ihr es bekommt –> Jane Iredale Pressed Powder

So far, eines der besten Mineralpuder, die ich kenne, da es super schön mit der Haut verschmilzt und meinen laaaangen Arbeitstag sehr gut übersteht. Super leicht, ohne Öl, synthetisches Zeug und hat einen Sonnenschutz von LSF 20. Wenn ich im Laufe des Tages anfange zu glänze oder einfach wie ein Schwein schwitze, reicht meistens ein Ölpapier. Wenn ich nach der Arbeit noch weiterziehe, frische ich es kurz auf und es sieht null cakey aus. Ist aber ehrlich Quatsch, ich bins irgendwie so gewöhnt. Als ob mir irgendwer glauben würde, ich sehe abends so aus wie wenn ich morgens das Haus verlasse!

So, das wärs 🙂  HALT!

Pinsel

Long Story short: Ich benutze um das Puder aufzutragen den Puder, der von Jane direkt dafür gemacht ist. War von der Haltbarkeit das erste Mal nicht so begeistert, ich hätte ihn wohl nicht in der Waschmaschine waschen sollen. Ernsthaft passiert. 😀 Ist ja auch schon etwas her und ich wurde klüger 🙂 Mein zweiter ist seit zwei Jahren im Gebrauch und alles schick. Tatsächlich gehen aber auch andere gute, weiche Pinsel.

Bei den Liquids ist das anders. Ich habe – Geizkragen ich – erst die Stippling Brush von Ebelin versucht, war eher suboptimal, habe dann eine normale Kabukibrush von Sigma probiert, kann man machen. Leider ist der von Jane schon für das Make-up gemacht und den habe ich mir zähneknirschend  gekauft. Der ist super, raufstipppeln (sagt man das so?) und einarbeiten. Geht ruckzuck. Mir wurde davon abgeraten es mit den Händen zu machen. Hab ich natürlich trotzdem probiert, wird mit Brush doch schöner.

Ihr habts geschafft! 🙂 ❤

Das ist meine liebste Produktkombi für mein Gesicht im Sommer/ Frühling, die ich euch uneingeschränkt empfehlen kann. Weitere Infos über Jane könnt ihr hier nachlesen. Sie ist übrigens in Amerika derzeit die gehypteste Make-up Marke im Bereich der pflegenden, dekorativen Naturkosmetik. 🙂

Habst fein!

Eure Nita

Quelle

*Das Liquid wurde mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Mein Bericht spiegelt dennoch MEINE Meinung und Erfahrung wider.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s