Deko · DIY Deko · Frühling · recycling

Frühlingsgrüße in Fossilboxen

Ich finde es wunderschön, wenn in den Blumenläden die ersten Frühjahrsblüher zu erwerben sind und decke mich immer sofort damit ein. Zu Hause wird dann die Wohnung frühlingshaft dekoriert, quasi das Pendant zur Weihnachtsdeko. Ich bin leidenschafliche Sammlerin von hübschen Teedosen, Metallboxen, Döschen und Schachteln, die so nicht nur im Schrank verstauben.

Ich mache erst ein paar Kieselsteine etc. rein (geht auch ohne), sodass der Boden bedeckt ist, Erde rauf, Pflanzen rein, mit Erde auffüllen, fest andrücken, gießen und fertig!

Eignet sich auch super als kleines Geschenk und funktioniert mit allen Boxen aus Metall.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s